anwendungen

Effizient & sicher

Welche Anwendung interessiert dich?


Dauerhafte haarentfernung

Die dauerhafte Haarentfernung ist heute eines der am häufigsten angebotenen Behandlungen in der medizinischen Kosmetik. Laut der „American Society for Dermatologic Surgery“ in den USA gehörte die Haarentfernung 2018 zu den fünf wichtigsten nicht-chirurgischen Verfahren.

Die dauerhafte Haarentfernung wird mit einem leistungsstarken Laser oder mit der Intense Pulsed Light-Technologie (für hellere und feinere Haare) durchgeführt, um die Haarfollikel gezielt zu erhitzen. Erfolgreich geschädigte Follikel sind dann nicht mehr in der Lage, neue Haare zu produzieren. 

Zu den häufigsten Überlegungen bei der Wahl eines Haarentfernungssystems gehören: nachgewiesene klinische Ergebnisse, Sicherheit, Behandlungsgeschwindigkeit, geringe Schmerzen für die Patienten, ROI und Zuverlässigkeit des Geräts. 

Die Behandlungsparameter werden auf der Grundlage mehrerer Faktoren bestimmt, darunter: Hauttyp, Haarfarbe, Haargröße und -dichte, Behandlungsstadium und Körperareal.

Die Haarentfernungssysteme von Formatk wurden speziell unter Berücksichtigung dieser Gesichtspunkte entwickelt und bieten dank des Melaninmessgeräts Milo eine zusätzliche Analyse der Hauttypen. Sicherheit und Effizienz stehen somit an erster Stelle.

Hautverjüngung

Im Laufe der Zeit fordern die Auswirkungen des Alterns, hormonelle Veränderungen, Sonneneinstrahlung und angeborene Faktoren ihren Tribut an der Gesundheit und dem Aussehen unserer Haut. Unsere IPL-Systeme bieten einen sichere und wirksame Methode, um zahlreiche Hauterkrankungen zu behandeln.

Eine Hautverjüngung kann sowohl auf rote Flecken, die durch Blutgefäße entstehen, als auch auf dunkle Pigmentflecken in Form von Sommersprossen, Altersflecken und anderen Sonnenschäden abzielen. Ein nützlicher Nebeneffekt bei dieser Behandlung ist der Kollagenaufbau in der Dermis, welcher für die Straffung der Haut verantwortlich ist. Zu den beliebtesten Bereichen gehören: Gesicht, Hals, Brust und Hände, wo Sonnenschäden oft am sichtbarsten sind.

Rosacea & Couperose

Rosazea ist eine häufige Hauterkrankung, die Rötungen und sichtbare Blutgefäße typischerweise im Gesicht, am Hals und an der Brust verursacht. Sie kann auch kleine rote, mit Eiter gefüllte Beulen hervorrufen. Die Ursache der Rosazea ist nicht klar bekannt, aber am häufigsten betrifft sie Frauen mittleren Alters mit heller Haut.

Rosazea kann mit der 3D IPL-Technologie (INTENSE PULSED LIGHT) wirksam behandelt werden. Die technologische 3D-IPL-Lösung von Formatk behandelt die Gefäße und reduziert oder eliminiert ihr Erscheinungsbild, indem sie auf das Oxyhämoglobin abzielt und somit die Gefäßwände zerstört. Dies ermöglicht eine sichere und effektive Behandlung der Gefäße.

Dank der 3D-Pulstechnologie kann man gezielt Energie, Pulsdauer und die Tip-Temperatur der Kristallkühlung einstellen. Dadurch vermeidet man eine Verengung der Gefäße, wodurch eine präzisere und effektivere Behandlung ermöglicht wird.

Besenreiser

Die Technologie von Formatk bietet einen sicheren und effektiven Ansatz zur Minimierung von Gesichts- und Beinvenen ohne Operation und ohne Ausfallzeiten. Die Behandlung von Teleangiektasien im Gesicht und an den Beinen kann mit einer Vielzahl von nicht-invasiven und sicheren Technologien durchgeführt werden, darunter der Nd Pure Diode 1064nm Laser und die 3D IPL (Intense Pulsed Light) Technologie.

Eine effektive Behandlung der Teleangiektase im Gesicht und an den Beinen wird erreicht, indem das in den roten Blutkörperchen befindliche Oxyhämoglobin-Chromophor gezielt angegriffen wird und die Endothelschicht durch Diffusion von Wärme koaguliert, was zur Zerstörung der vaskulären Läsion führt (Photosklerose-Koagulationseffekt).

Pigmentierte läsionen- ALters/ Pigmentflecken

Das Auftreten von Sonnenschäden und Altersflecken wird durch den natürlichen Alterungsprozess, Sonneneinstrahlung oder hormonelle Veränderungen hervorgerufen. Die bräunlich pigmentierten Flecken sind die Folge einer durch diese Faktoren induzierten vermehrten Melaninablagerung.

Unsere IPL-Technologie zur Behandlung von Hautpigmentierungen zielt auf das Melanin in den abgedunkelten Bereichen ab. Die abgegebene Energie bewirkt, dass die pigmentierten Läsionen durch den natürlichen Heilungsprozess des Körpers reduziert werden, was zu jünger und gesünder aussehender Haut führt.

Durch den Einsatz der Ultrakurzpuls-IPL-Technologie von Formatk können Behandler in weniger Sitzungen und mit minimalen Nebenwirkungen bessere Ergebnisse erzielen.

Akne

Akne ist z.B. in der USA eines der häufigsten Hautprobleme, wobei schätzungsweise 40 bis 50 Millionen Amerikaner gleichzeitig an Akne leiden. Akne kann in jedem Alter an Rücken, Brust, Nacken, Schultern und Oberarmen auftreten. Ohne Behandlung kann Akne dauerhafte Narben und ein geringes Selbstwertgefühl verursachen.

Die „INTENSE PULSED LIGHT“-Technologie von Formatk bietet eine sichere und wirksame Lösung zur Behandlung von Akne bei den Hauttypen I-V. Die fortschrittlichen Akne-Behandlungsprotokolle sind von führenden Dermatologen entwickelt und getestet worden.

Der Einsatz der IPL-Technologie von Formatk zur Aknetherapie bekämpft die häufigsten Bakterien die Akne verursachen und bietet bereits nach der ersten Behandlung sichtbare Ergebnisse, ohne den Einsatz von Medikamenten und ohne Schmerzen oder Ausfallzeiten. Der Einsatz unserer „ULTRA-SHORT-PULS“-Technologie ermöglicht es Ärzten, eine Reihe von klinischen Protokollen anzuwenden, die auf dem Hauttyp und dem Schweregrad der Akne jedes Patienten basieren.

körper- und FETTbehandlungen

Körperbehandlungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind ein Riesenmarkt. Den heiligen Gral unter allen Technologien zu finden ist schwierig, weil sogenannte Problemzonen unterschiedliche Ursachen haben, unterschiedlich lokalisiert sind und somit differenziert behandelt werden müssen. Was möchte man korrigieren? Übergewicht, Cellulite, lokale Fettablagerungen, schlaffe Haut? Der Schlüssel ist eine ganzheitliche Herangehensweise und die Kombination von unterschiedlichen Technologien. Maximus bietet eine Kombination von TriPollarer Radiofrequenz (Thermolipolyse und Straffung) und DMA (Muskelaufbau durch Strom), während die Kryolipolyse (Clatuu Alpha) mit 360° Kühlung ganz gezielt auf lokale Fettablagerung abzielt.

>