Schulungen Dauerhafte Haarentfernung 

Wir machen dich zum Haarentfernungsprofi und haben für jedes Niveau das passende Angebot:

Du hast schon Kenntnisse zur Haarentfernung und möchtest dein Knowhow verbessern? Wir schulen dich gerne nach deinem individuellen Wissensstand und bieten Kurse für dein ganzes Team an!

Du hast Probleme mit der Haarentfernung oder einem Gerät, schlechte Ergebnisse und unzufriedene KundInnen? Wir machen eine gemeinsame Problemanalyse und versuchen, dir so schnell wie möglich aus der unangenehmen Situation zu helfen!

Du bist NeugründerIn und möchtest dich in der Kosmetikbranche selbständig machen?  Wir zeigen dir alles was du zum Thema Haarentfernung wissen musst und bereiten dich gerne auf die Arbeitsprobe zur Gewerbeanmeldung "Kosmetik eingeschränkt auf Dauerhafte Haarentfernung bzw Laserhaarentfernung" vor!

Von Profis für Profis- Hochwertige Schulungen von Spezialisten

Wir sind Expertinnen im Bereich Haarentfernung und machen auch dich in kurzer Zeit zum Haarentfernungs-Spezialisten! Wir behandeln alle Themen rund um die Dauerhafte Haarentfernung und schulen dich im sicheren und effizienten Umgang mit den Geräten! Gute Qualität, professionelles Arbeiten und ehrlicher Kundenumgang stehen bei uns an erster Stelle! Für beste Ergebnisse und viele glückliche, haarfreie Kundinnen! 

Verena & Viktoria Haseke / Schulungsleiterinnen Victra Academy, Inhaberinnen Victrastudio

Beautywissen vom Profi

Wir sind seit 10 Jahren auf die Haarentfernung spezialisiert und behandeln täglich in unserem eigenen Institut, im Victrastudio in Salzburg unsere KundInnen. Somit wissen wir sehr gut, was funktioniert und welche Technologien und Geräte am Markt sind.

Wissenschaftlich fundiertes Grundwissen verständlich erklärt

Bei uns musst du dich nicht mühsam durch schlecht übersetzte Unterlagen quälen und Angst vor Halbwissen aus unseriösen Quellen haben. Unsere gesamte Theorie-Schulung ist wissenschaftlich fundiert, gut aufbereitet und leicht verständlich. Verena ist ausgebildete Pädagogin und kann somit Wissen gut vermitteln!

Echte und wirksame Praxistipps

Da wir schon seit langem im "Haarentfernungsbusiness" sind, wissen wir genau, was funktioniert! Wir haben selbst schon viele verschiedene Geräte und Technologien verwendet und konnten schon viele Erfahrungen sammeln. 

Schulungs-Highlights

Wissenschaftlich fundiertes Wissen für dich und dein Team!

Mit unserer Schulungen startest du mit einem fundierten Wissen aus seriösen Quellen und kannst von Anfang an richtig arbeiten. Natürlich helfen wir dir, wenn du schon Probleme hast und machen eine Analyse, woran es liegt.

Mit unserem Online-Zugang kannst du jederzeit dein Team schulen und dir den Kurs so oft wie du willst anschauen- jederzeit- wann du willst! Das ist auch ein riesiger Vorteil, wenn wenn neue Mitarbeiter ins Team kommen! 

Theoretische Inhalte

  • Physikalische Grundlagen Haarentfernungsmethoden mit Licht:  Produkt- und Materialkunde, unterschiedliche Technologien und Lichtwellenlängen, Unterschied IPL und Laser, Funktionsweisen der IPL/Laser-Technologie, Wirkung des Lasers, , Energie, Reflexion, Streuung, Medizin und Technik, Gebote und Verbote bei Haarentfernung
  • Biologische Behandlungsgrundlagen – Einführung in die Anatomie der Haut und Haar, Wachstumszyklen und Phasen

Genaue Praxisanleitung

  • Kundengespräch (Anamnese), Einverständniserklärung und Behandlungsprotokoll, Versprechen & Erwartungen, Behandlungsintervalle
  • Behandlungsablauf- Vorbereitung und Nachpflege
  • Allgemeine Hygiene, Arbeitshygiene, Desinfektion
  • Geräteparameter, richtige Lasertechniken, verschiedene Modi und verschiedene Wellenlängen
  • Vorsichtsmaßnahmen, Sicherheitsbestimmungen, Kontraindikationen, Risiken & Nebenwirkungen
  • Anwendung an Modellen an unterschiedlichen Bereichen: Einstellungen des Lasers für unterschiedliche Haut & Haartypen

Rechtliches rund ums Lasern

  • Voraussetzungen zum Lasern- wann darf ich mit dem Laser arbeiten? Rechtliche Situation in Österreich und Deutschland
  • Einverständniserklärung, Anamesegespräch. Was muss der Kunde unterschreiben? Was muss ich beachten?
  • Laserschutz: Worauf muss ich achten, was kann passieren und wie sollten die Räumlichkeiten sein?

Zusatzmaterialien- Bonus

  • FAQs rund ums Lasern
  • Leitfaden Gerätekauf
  • Schulungszertifikat (wird per Post zugesandt)
  • Einverständniserklärungen
  • Anamnesegespräch für NeukundInnen
  • Praxisleitfaden Laserbehandlung: kurz & bündig

Mehr zufriedene KundInnen dank tollen Ergebnissen

Wenn du gut arbeitest und deine KundInnen tolle Ergebnisse haben, dann wird sich das schnell rumsprechen- durch Mundpropaganda und guten Bewertungen bei Google & Co. 

Wissen ist Macht. Umso mehr du weißt, desto besser wird dein Ergebnis sein und desto überzeugender kannst du die Behandlungen anbieten- mit bestem Gewissen! Deine Arbeit mit dem Laser wird einfacher und du kannst  mit gutem Gewissen lasern!


Besserer Verdienst, mehr Umsatz

Die Laserhaarentfernung bringt nicht nur deinen Kunden den Erfolg der Haarfreiheit, sondern auch dir! Im Vergleich zu anderen Behandlungen bleibt bei der Laserhaarentfernung am Ende mehr übrig und ermöglicht dir einen guten Verdienst. 

Qualität und Kompetenz an erster Stelle!

Uns ist es wichtig, dass du eine hochwertige Schulung bekommst! Wir legen Wert auf Details und geben dir wertvolle Tipps und Tricks rund ums Lasern!

Die Schulungen sind bei einem Gerätekauf inkludiert. 

Kosten entstehen nur, wenn du kein Gerät bei uns kaufst oder wir dich auf die Arbeitsprobe vorbereiten. Die Schulungen finden bei dir vor Ort oder in unserem Institut statt. Auch größere Gruppen möglich!

Probleme mit Haarentfernung?

Leider erleben wir in unserer Branche viele Studios oder Praxen, die mit schlechten Bewertungen oder gar Klagen von KundInnen zu kämpfen haben. Das ist sehr belastend. Wir machen eine Problemanalyse, und helfen dir, so schnell wie möglich aus dieser unangenehmen Situation herauszukommen. 

Probleme mit dem Gerät, schlechtes Ergebnis oder fehlendes Wissen?

Leider ist die Qualität vieler Geräte schlecht, viele Produkte kommen aus China und werden dann mit einem "Made in Germany" Aufkleber an unwissende KundInnen als Premium Produkt verkauft. Schulungen werden dann oft gar nicht oder in schlechter Qualität angeboten und meist nicht von Fachpersonal durchgeführt. Dass die Ergebnisse dann nicht die besten sind, ist selbsterklärend. Der Leidtragende ist nicht nur der Kunde / die Kundin, die behandelt wird, sondern auch die Behandler selbst, die ihren guten Ruf und KundInnen verlieren.

Wir haben sehr viele ratlose und verärgerte Kundinnen, die zu uns kommen. Wir bemühen uns, mit unserem Knowhow und Gerätewissen weiterzuhelfen, bieten Verbesserungsvorschläge an und können Geräte auf ihre Leistung überprüfen. Möchte man ein neues Gerät haben, dann haben wir Top-Geräte zur Auswahl!

Ich habe ständig Probleme mit meinem Gerät, es ist kaputt und die Firma kümmert sich nicht darum!

O-Ton Kundin

Diese Kundin hatte ein chinesisches Gerät in ihrem Studio, aus dem während der Behandlung eine Flamme kam! Die Firma, bei der sie das Gerät kauft, hat sich nicht um den Schaden nicht gekümmert, die Kundin hat nicht einmal Rückmeldung bekommen. Es stand kaputt in der Ecke und sie war sehr deprimiert, und war sich unsicher, ob sie mit der Haarentfernung weitermachen soll. Sie hat sich an uns gewendet, wir haben ihr unser Gerät vorgestellt und ihr versichert, dass wir einen Top-Service vor Ort  anbieten falls es wieder zu einem Problem kommen sollte. Sie hat sich für unser Gerät entschieden und bis jetzt noch kein einziges technisches Problem gehabt. Sie hat eine gute Schulung von uns bekommen und arbeitet jetzt mit bestem Gewissen und ohne Ausfälle! 

Kommen bei deinen KundInnen nach einer Zeit alle/viele Haare wieder?

Das ist leider bei vielen "Dauerhaften Haarentfernungen" der Fall,  besonders wenn mit "Low Light"-Therapien wie z.B. IPL-SHR oder Heimgeräten gearbeitet wird.

Grundsätzlich spricht man von "Dauerhafter"- und "Permanenter" Haarentfernung. "Dauerhaft" bezieht sich auf eine gewisse Zeitspanne, während "permanent" viel nachhaltiger ist. Eine permanente Haarentfernung ist in der Lage, den Haarfollikel zu zerstören. Dafür braucht es aber 70 Grad Celsius in der Haarwurzel. Diese Hitze entsteht nur, wenn das Gerät stark genug ist und das Licht in der Lage ist, tief in die Haut einzudringen, wie zum Beispiel unser Diodenlaser-Spark Pro. 

Die Gefahr einer schmerzfreien Haarentfernung mit sehr wenig Joule, also einer niedrigen Energie: Meist wir nur die Mitose, also die Zellteilung hinausgezögert. Der Follikel bleibt intakt und wird meist nur leicht beschädigt. Als Folge fallen die Haare zwar kurzfristig aus und bleiben für die Dauer eines Haarzyklus' weg. Nach einiger Zeit (meist 2-5 Monaten) kommen sie aber wieder- zum Ärger vieler KundInnen wächst sogar oft der volle und ursprüngliche Haarwuchs wieder nach. 

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass viele Institute den Unterschied und die wichtige Grundlagentheorie nicht kennen. Ohne dem Wissen und ohne ein starkes Gerät ist eine gute und nachhaltige Haarentfernung nicht möglich und wird früher oder später für viele Probleme sorgen. Viele Verkäufer sprechen diese Thematik nicht an und können keine Studien über ihr Gerät vorlegen. Es ist immer einfacher die schmerzfreie Zaubermaschine zu verkaufen:-) 

Unser Tipp: Wenn du Haarentfernung anbietest oder anbieten möchtest, dann mach es ordentlich und richtig! Tu es dir und deinen KundInnen zu Liebe, biete Qualität und spare dir den Ärger!

Ich habe eine Sammelklage von 20 KundInnen bekommen weil nach x-Behandlungen noch immer zu viele Haare da sind.

O-Ton Kundin

Diese Kundin ist ziemlich verzweifelt, weil sie eine Sammelklage von vielen KundInnen bekam. Sie hatte von der Firma eine schlechte Schulung bekommen und über 2 Jahre falsch behandelt (zu wenig Energie, falsche Technik). Sie wusste nicht, an was es liegt und hat versucht, die KundInnen mit gratis Behandlungen zu besänftigen. Da sie keine guten Verbesserungsvorschläge von der Firma bekam, hat sie gleich weitergearbeitet. Die Kundinnen wurden trotz gratis Mehrbehandlungen nicht haarfrei. Wir haben uns die Situation bei ihr vor Ort angeschaut und konnten viele Mängel feststellen. Sie ist mit zu wenig Energie nie in die Zellzerstörung gekommen sondern immer nur in die Mitosehemmung. (Damit kann man einen Kunden ein Leben lang behandeln ohne dass er jemals haarfrei wird.) Noch dazu waren ihre rechtlichen Unterlagen ungenügend und sie ist jetzt in einem Rechtsstreit ob sie das Geld zurückerstatten muss. Wir haben ihr mit ihrem Gerät gezeigt, was sie bessern machen kann. Sie möchte eigentlich unser Gerät kaufen und das andere zurückgeben, aber das ist mit einem Leasingvertrag nicht so einfach. Sie ist gerade dabei, eine Lösung zu finden. Leider sieht man an diesem Beispiel, dass zu langes und schlechtes Arbeiten ganz schwierig wieder gutzumachen ist. Man sollte sofort handeln, am Ende wird es sehr teuer und mühsam!

Mein Laser ist super stark, hat über 100 Joule, ich verstehe gar nicht, warum die Ergebnisse schlecht sind!

O-Ton Kundin

Der tollste Laser mit über 100 Joule und 6000 Watt? Solche Werbeversprechen bringen meist Firmen, die Chinageräte verkaufen. Denn diese Angaben sind Unsinn und auch nicht richtig!

Die wenigsten Kundinnen tolerieren mehr als 40 Joule auf der Haut mit einem Haarentfernungslaser- mehr ist auch gar nicht notwendig und würde leicht eine Verbrennung auslösen. Wir messen dann diese "tollen" und "starken" Geräte aus, und sehen, dass viele Geräte am Display zb 50 Joule anzeigen, aber nur ein Bruchteil davon tatsächlich rauskommt (zb 15Joule). Ein gutes Gerät zeigt den exakten Wert an! Ich muss als Fachpersonal wissen, wieviel Energie tatsächlich rauskommt um richtig behandeln zu können. Die vermeintlichen 50 Joule sind dann nur mehr 15 Joule, damit kann ich keine gute Haarentfernung machen! Hier findet du ein Video, in dem wir eine Messung machen!

6000 Watt? Ist bei normalen Steckdosen gar nicht möglich, denn die maximale Leistung bei 230 Volt und 16 Ampere sind 3600 Watt!

Verlass dich nicht immer auf Geräteangaben in schicken Marketingbroschüren, oft stimmen sie nicht. Prüfe am besten nach und frag immer die Firma nach Zertifizierungen und Studien!

AUSBILDUNG HAARENTFERNUNG und VORBEREITUNG ARBEITSPROBE (Gewerbe Haarentfernung in Österreich)

Du möchtest dich mit der Haarentfernung selbstständig machen? Gerne können wir dich auf die Arbeitsprobe vorbereiten und dir einen perfekten Start in die Selbstständigkeit geben!

UMFANG: 50-100 UE, teilweise in unserem Institut in Salzburg (1-2 Tage) und der Rest im Selbststudium (die Kursunterlagen bekommst du von uns).

Folgende Themen werden behandelt:

  • Allgemeines (Medizinische Einführung in die Grundlagen der Haarentfernung)
  • Theoretische Grundlagen der Haarentfernung (Produkt- und Materialkunde, Wirkung des Lasers, Unterschied IPL und Laser, Medizin und Technik, Gebote und Verbote bei Haarentfernung)
  • Anatomie: Haut- und Gewebearten, Blutkreislauf, Venen/Arterien, Kapillargefäße und Lymphsystem, Muskulatur
  • Allgemeine Hygiene, Arbeitshygiene, Desinfektion
  • Hautanalyse
  • Erste Hilfe
  • Wir konzentrieren uns bei den Behandlungstechniken auf den Laser! Wenn es von der Gewerbebehörde erforderlich ist, dann können wir auch diverse andere Behandlungsmöglichkeiten schulen (Harzen, Kalt-/Warmwachs-Behandlungen).
  • Praktisches Arbeiten am Modell, Kontraindikationen, Empfehlungen, Kundenberatung und Kundengespräche, Arbeitsabläufe

Was ist inkludiert?

  • Praxis und Theorieschulung in unserem Institut in Salzburg/ Gnigl
  • Raum und Laser (Gerät) für die Schulung
  • Auf Anfrage können wir auch unser Gerät und Arbeitsmaterialien für die Arbeitsprobe zur Verfügung stellen.
  • Alle Theorie und Praxis-Unterlagen

Serena

Hairless by Amani

Hairless by Amani

Arbeitsprobe Haarentfernung 

Wir sind sehr stolz, dass wir schon viele NeugründerInnen auf ihrem Weg und die Selbstständigkeit begleiten durften! Bis jetzt haben alle unseren Teilnehmer mit sehr gutem und gutem Erfolg bestanden! Wie zum Beispiel Serena von hairless by Amani in Braunau! Wir gratulieren ganz herzlich!

VORBEREITUNG ZUR ARBEITSPROBE

THEORIE & PRAXIS 

Schulung und Unterlagen  inkludiert. 


Du brauchst ein Gerät für die Prüfung? Es gibt die Möglichkeit eines Leihgeräts für die Arbeitsprobe.

€990,-

Du bist bei uns haargenau richtig, wenn du:

  • eine gute, ehrliche und wissenschaftlich fundierte Haarentfernung machen möchtest
  • jeden Tag mit gutem Gewissen ins Studio gehen und ruhig schlafen willst
  • keine Probleme mit schlechten Ergebnissen und unzufriedenen KundInnen haben willst
  • dich geschäftlich weiterentwickeln und mehr verdienen möchtest
  • eine gute Work-Life Balance haben möchtest 

Du solltest unsere Schulungen nicht buchen wenn

  • dir Ergebnisse egal sind und deine Kunden mit leeren Marketingversprechen abspeist  
  • du nicht bereit bist, nach wissenschaftlichen Grundlagen zu arbeiten
  • du unbedingt eine schmerzfreie Low-Light Haarentfernung anbieten möchtest
  • du nicht bereit bist, dich weiterzuentwickeln und neues zu lernen

VIDEO:

CHECKLISTE HAARENTFERNUNG 

In diesem Video erfährst du, aus was du bei einer guten Haarentfernung achten musst.

VIDEO:

Technologien Dauerhafte Haarentfernung

Hier erfährst du mehr über die wichtigsten Technologien für die Dauerhafte Haarentfernung

Hol dir jetzt Insider-Wissen aus erster Hand!

Kontaktiere uns gerne, wir freuen uns auf deine Anfrage!

>