Februar 8, 2022

Dauerhafte Haarentfernung bei hellen Haaren

von Verena I Victrabeauty

Funktioniert die dauerhafte Haarentfernung bei hellen Haaren?

Viele Kundinnen fragen uns, ob die Haarentfernung mit Licht auch bei hellen Haaren funktioniert. Naja - auf jeden Fall kann mit einer Haarreduktion gerechnet werden, ehrlicherweise ist das Ergebnis aber nicht so gut wie bei dunklen Haaren. In diesem Artikel erklären wir dir, warum das so ist und ob sich eine Behandlung mit Licht bei hellen Haaren dennoch lohnt.


Wirkprinzip Haarentfernung

Zuallererst muss man verstehen, wie Haarentfernung mit Lichtenergie funktioniert. Das Prinzip ist einfach: Das Haar nimmt die Lichtstrahlen auf und wandelt sie in Hitze um, das nennt man Photothermolyse. Dadurch wird die Haarwurzel zerstört. Was passiert aber nun, wenn dein Haar heller ist und bei dir statt dem dunklen „Eumelanin“ das rot-gelb pigmentierte „Phäomelanin“ vorherrscht? Denk an den Unterschied, den du spürst, wenn du in praller Sonne etwas Schwarzes oder etwas Helles berührst. Mit Sicherheit ist der Aua-Effekt beim hellen Gegenstand kleiner - die Einstrahlung erzeugt viel weniger Hitze. Für blondes oder rötliches Haar braucht man also auch andere wurzelschädigende Faktoren: Das gelingt zum einen mit einem speziellen Licht oder mit einer Nadelepilation. Die Nadelepilation ist zwar eine Methode, bei der die Haarfarbe keine Rolle spielt, weil die Energie direkt aus einem Stromimpuls kommt. Da die Nadelepilation aber sehr aufwändig ist und kaum noch angeboten wird, haben sich die meisten Studios und Arztpraxen auf Lichtepilationen spezialisiert. 

Wie kann ich helle Haare mit Licht entfernen?

Eine renommierte Technologie für hellere Haare ist ein starkes IPL- wie z.B. dem 3D IPL von Spark PRO. Damit kann man auch blonde, graue, weiße oder rote Haare therapieren. Dieses Licht hat sehr kurze Impulszeiten, also sehr aggressive Lichtimpulse, die auch die Haarwurzelstammzellen und Blutgefäße schädigen können. Wir sprechen hier nicht wirklich von einer Haarentfernung, sondern eher von einer Haarreduktion. Man darf zufrieden sein, wenn helle Haare weniger und schwächer werden und langsamer nachwachsen. Einen ganz hellen Flaum komplett wegzubekommen, ist eher unrealistisch und nicht einmal mit der Nadelepilation gut machbar, weil die Haare dafür zu dünn sind. Mit dem Alexandritlaser können helle Haare auch targetiert werden, aber die Ergebnisse mit einem starken IPL sind unseren Meinung nach noch besser. Einziger Vorteil: Der "Alex" ist sanfter zur Haut als IPL.

Unser Fazit

Probieren geht über studieren. Wir empfehlen dir, die Behandlung bei deinen KundInnen einmal auszuprobieren und das erste Ergebnis abzuwarten. Wenn keine Besserung zu erkennen ist, dann ist es besser, wenn du deine KundInnen das Geld anderweitig investieren. Umsonst ist es aber auf keinen Fall: Denn das IPL Licht hat eine tolle verjüngende Wirkung auf die Haut! Dennoch würden wir dir auf keinen Fall einen ganzen Behandlungs-Block empfehlen, weil niemand hundertprozentig sagen kann, wie zufriedenstellend das Ergebnis werden wird. 

Du möchtest noch mehr über Haarentfernung wissen? Wir haben für dich auch eine Checkliste angefertigt, worauf du bei einer guten Haarentfernung achten sollst! Wir freuen uns riesig, wenn wir dich in unserem Victrabeauty Institut weiter beraten können!

Video: Für wen ist die Dauerhafte Haarentfernung geeignet?

In diesem Video erfährst du, für wen die Dauerhafte Haarentfernung geeignet ist. Das Video ist von unserem Institut Victrastudio Salzburg.

Über victrabeauty®

In unserem medizinischen Institut Victra® sind wir auf medizinische und apparative Kosmetik spezialisiert. Wir verkaufen Medical Beauty Geräte und bieten hochwertige Schulungen im Bereich der medizinischen Kosmetik an. In unserem Kosmetikinstitut Victrastudio® testen wir alle Geräte und arbeiten selbst damit. Verena ist Meisterkosmetikerin, ausgebildete Lehrerin und Schulungsleiterin und hat großen Spaß dabei, Wissen weiterzugeben.

Verena I Victrabeauty

Geräte kostenlos testen und mehr Infos einholen

>